Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1. Geltung

1) Verwender dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist die

Firma Schildchen Gutschein, Inh: Manfred Schmitz, Unterscheider Weg 6, 51467 Bergisch Gladbach,  Steuernr. (in Beantragung), info@schildchen-gutschein.de, www.schildchen-gutschein.de, Mobil: 0176/20479728; Fax: 02202/ 9263478

2) Diese AGB gelten für alle unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen gegenüber unseren Privatkunden, die bei uns Waren als Verbraucher bestellen (im Folgenden auch „Käufer“ und „Kunde“ genannt).



§2. Vertragsschluss

1) Vertragsschlüsse sind ausschließlich in deutscher Sprache möglich.

2) Die Bestelldaten und der Vertragstext werden von uns gespeichert und Ihnen nach Abschluss der Bestellung mit der Empfangsbestätigung per E-Mail zugesandt. 

3) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte jeweils der einzelnen Warenbeschreibung.

4) Trotz sorgfältiger Bevorratung und Planung, kann es vorkommen, dass ein Artikel nicht mehr lieferbar bzw. herstellbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Sollte kein vergleichbares Produkt verfügbar sein oder Sie die Lieferung eines solchen nicht wünschen, erstatten wir Ihnen unverzüglich bereits erbrachte Gegenleistungen.


§3 Lieferung und Versand

1) Der Warenpreis kann nur gegen Überweisung oder bar gezahlt werden. Andere Zahlungsarten bieten wir zurzeit nicht an.

2) Lieferungen erfolgen nur in Bergisch Gladbach.

4) Die Wahl des Transportweges sowie der Transportmittel obliegt dem Verkäufer.



§4. Widerrufsrecht

1) Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schildchen Gutschein, Inh: Thorsten Berger, Unterscheider Weg 6, 51467 Bergisch Gladbach, E-Mail: info@schildchen-gutschein.de, Fax: 02202 / 9263478) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


Ende der Widerrufsbelehrung

1) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.



§5. Preise und Zahlungsbedingungen

1) Unsere Preise sind Bruttopreise. Sie verstehen sich ab Lager einschließlich der am Versandtag geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

2) Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Rechnungseingang zu begleichen. Zahlungen sind ausschließlich auf das in der Rechnung angegebene Konto zu leisten.

3) Lieferungen  nur gegen Vorauskasse. Gleichzeitig geben wir Ihnen auch unsere Bankverbindung an, an die die Zahlung zu erfolgen hat. Die Ware wird umgehend nach Zahlungseingang versandt.


§6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren (Vorbehaltswaren) bis zur vollständigen Bezahlung der jeweiligen Rechnung vor.



§7. Mängelgewährleistung und Haftung

1) Die Mängelgewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

2) Unsere Haftung ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und übernommener Garantien, der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die die Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Erfüllung der Kunde daher vertrauen darf (Kardinalpflichten)Ebenso bleibt eine Haftung nach dem ProdHaftG unberührt.


§8. Versandkosten

1) Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir mind. 2,50 EUR pro Bestellung oder abhängig vom erforderlichen Postentgelt.


§10. Datenspeicherung

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Dabei halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergeleitet.

§11. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.



Bergisch Gladbach, November 2020

© Schildchen Gutschein. Alle Rechte vorbehalten.